Messe Frankfurt
Performance Days
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
28.11.2018 - 29.11.2018
Meldung lesen
Heimtextil 2019
08.01.2019 - 11.01.2019
Meldung lesen
PSI
08.01.2019 - 10.01.2019
Meldung lesen
Munich Fabric Start
29.01.2019 - 31.01.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Ulrika Björk
Führungswechsel bei Polygiene AB
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Fokus auf Umsatzsteigerung, Wirtschaftlichkeit und organisatorische Weiterentwicklung

Ulrika Björk übernimmt die Position des CEO von Polygiene AB und löst Christian von Uthmann ab. Der Vorstand befördert damit die ehemalige Leiterin des Rechnungs- und Finanzwesens (CFO) in die Unternehmensführung. Uthmann wird ab sofort für den Bereich New Ventures & Strategies verantwortlich sein.

"Als international führendes Unternehmen im Bereich geruchskontrollierender Technologien und Lösungen erschließt Polygiene einen neuen Marktsektor, der weltweit für namhafte Marken immer attraktiver wird", sagt Richard Tooby, Vorstandsvorsitzender von Polygiene. "Im Zuge der Unternehmenserweiterung müssen wir uns noch stärker darauf konzentrieren, wichtige Wettbewerbsvorteile in Umsätze umzuwandeln, um unsere Wachstumsdynamik beizubehalten. Christian übernimmt nun die Verantwortung für die Umsatzsteigerung des Unternehmens. Die CEO-spezifischen Aufgaben gibt er an Ulrika ab, die damit die Führung des Unternehmens, die finanzielle Kontrolle sowie die organisatorische Weiterentwicklung im Blick behält. Wir glauben, dass wir mit dieser Kombination noch besser aufgestellt sind, um unsere finanziellen Zielvorgaben zu erreichen", gibt Tooby weiter an.

Ulrika Björk war als CFO seit Mai 2017 im Unternehmen tätig und gewann in den folgenden Monaten seitens der Organisation und des Vorstands große Anerkennung. Bevor sie zu Polygiene wechselte, arbeitete Björk als CFO für Hemmakväll AB, einen führenden schwedischen Süßwaren- und Filmverleihanbieter. Zuvor nahm sie verschiedene Positionen im Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen wie IKEA, Stena Line und der Kemira Group ein.

"Ich freue mich sehr auf die neue Verantwortung. Polygiene hat die unternehmerische Ausrichtung aufgrund der Börsennotierung vor fast zwei Jahren geändert. Um ein noch professionelleres Unternehmen zu werden und die finanziellen Ziele gleichzeitig zu erfüllen, müssen wir uns strukturell neu aufstellen. Mir ist sehr daran gelegen, mit meinen Fähigkeiten ein höchst leistungsstarkes Unternehmen aufzubauen", sagt Ulrika Björk.

"Christian von Uthmann ist seit der Gründung Polygienes im Jahr 2006 im Unternehmen tätig. Sein Antrieb, seine Energie und sein Engagement haben maßgeblich zum Aufbau und Erfolg Polygienes beigetragen. Ohne seine Entschlossenheit wäre das Unternehmen nicht so gut positioniert, wie es heute der Fall ist", sagt Richard Tooby. "In seiner neuen Position wird er darauf abzielen, neue und bislang weniger fokussierte Geschäftsfelder wie die Bereiche Lifestyle, Schuhe und Wohnraumgestaltung zeitnah zu erweitern", fügt Richard Tooby hinzu.

Uthmann gibt weiter an: "Wir sehen eine große Nachfrage auf dem Markt, der wir verstärkt nachkommen müssen. Ich freue mich darauf, an dem raschen Aufbau einer erweiterten Polygiene-Plattform für Lifestyle, Schuhe und Wohnraumgestaltung mitzuwirken. Außerdem werde ich die globalen Wachstumsinitiativen weiter vorantreiben."
Cordura
PSI
Meistgelesene News
China setzt zur Herstellung technischer Gewebe zunehmend auf Dornier Meldung lesen
Smarte Textiler kommen zur PromoTex Expo 2019 Meldung lesen
Auf dem Weg zur digitalen Garnfabrik Meldung lesen
Cordura geht mit neuer Webseite online Meldung lesen
Schoeller feiert 150 Jahre Textilgeschichte Meldung lesen
Bestickt und zugenäht Meldung lesen
Botschafter Bangladeschs zu Gast an der Hochschule Niederrhein Meldung lesen
VDMA prämiert Absolventen des ITA Meldung lesen
7. Smart Textiles Symposium 2018 im Messequartier Dornbirn Meldung lesen
Objekttextilien für die Gesundheitsbranche auf der Building Healthcare Meldung lesen
Performance Days:So kann die Textilindustrie Wasser schonen und sparen Meldung lesen
Joint Venture Fiege X Log übernimmt ab 2020 die Logistik von Karstadt Meldung lesen
Digitalisierung und Robotik in der textilen Dienstleistung Meldung lesen
VDMA Textilmaschinen prämiert Ingenieurnachwuchs mit insgesamt 17.500 EURO Meldung lesen
Meilenstein für die textile Berufsausbildung Meldung lesen
Digitale Werkzeuge erleichtern Zusammenarbeit Meldung lesen
Digitalisierung erleben auf der PI Apparel in Mailand Meldung lesen
Performance Days wächst weiter und zieht in neue Location Meldung lesen
Das Erschaffen der digitalen Garnfabrik Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net