Messe Frankfurt
Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
04.09.2018 - 06.09.2018
Meldung lesen
Avantex
17.09.2018 - 20.09.2018
Meldung lesen
Texworld
17.09.2018 - 20.09.2018
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
28.11.2018 - 29.11.2018
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Unterstützung der US-Baumwollindustrie für COTTON USA
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Zehn amerikanische Baumwollorganisationen haben dem Cotton Council International (CCI) für das Jahr 2018 die Unterstützung der Industrie für COTTON USA Aktivitäten zur Steigerung der Nachfrage für USA Baumwolle zugesagt. CCI ist der Exportförderungsarm des National Cotton Council (NCC) mit Hauptsitz in Washington, D.C.

„Unsere Farmer sind überzeugt, dass die Unterstützung von CCI eine Investition in die Zukunft unserer Industrie und maßgeblich für unseren Erfolg ist”, sagte Steve Verett, Executive Vice President von Plains Cotton Growers. „Die Arbeit, die CCI leistet, stellt sicher, dass auch der Rest der Welt weiß, warum USA-Baumwolle ein Superior-Produkt ist, dessen Verwendung sich bezahlt macht. Die Tatsache, dass 80% der amerikanischen Baumwolle exportiert wird, legt dar, wie entscheidend ein gesunder Exportmarkt für uns ist.”

Die finanzielle Unterstützung der US-Baumwollproduzenten hilft CCI bei der Erschließung von Exportmärkten für US-Baumwollfasern, Garne und andere Baumwollerzeugnisse und bildet eine unschätzbare Ergänzung zu den Mitteln des USDA (Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten) aus dem Foreign Agricultural Service Market Access (MAP) Programm und aus dem Foreign Market Development (FMD) Programm. CCI ist der größte Empfänger von MAPund FMD-Mitteln zur Promotion von USA Baumwolle außerhalb der USA. Infolge der finanziellen Unterstützung durch das USDA und die US-Baumwollindustrie gelang es CCI, die Nachfrage nach US-Baumwollexporten effizient zu steigern und so die wirtschaftliche Rentabilität von 18.500 Baumwollfarmern in den Vereinigten Staaten zu verbessern. Unter seiner Marke COTTON USA™ promotet CCI die USA-Baumwolle in über 50 Ländern. Allein im letzten Jahr organisierte CCI auf seinen Veranstaltungen zur Exportförderung von USA-Baumwolle über 2.100 Meetings zwischen Lieferanten und Einkäufern entlang der gesamten globalen Lieferkette.

„CCI demonstriert anhand der hohen Qualität von USA-Baumwolle, ihrer Nachhaltigkeit und Transparenz, ihrem Premium-Wert und ihrer Innovationsstärke – warum USA-Baumwolle, die Baumwolle ist, der die Welt vertraut”, sagt Bruce Atherley, Executive Director des CCI. „Ich glaube fest daran, dass jede Industrie ein eigenes Interesse daran haben muss, erfolgreich zu sein. Die Unterstützung der US-Baumwollindustrie ist entscheidend, um USA-Baumwolle zur bevorzugten Faser für die verarbeitende Vorstufe, für Hersteller, Marken, Einzelhändler und Verbraucher weltweit zu machen.“

Exportmärkte sind für die US-Baumwolle von entscheidender Bedeutung, da fast die gesamte in den Vereinigten Staaten angebaute Baumwolle entweder als Faser oder als Baumwollgarn exportiert wird. Die USA sind derzeit die weltweit führende Exportnation von Baumwollfasern mit 39% Weltmarktanteil, über drei Mal so viel wie jedes andere Anbauland. Im Geschäftsjahr 2016 führten USBaumwollproduzenten 18,4 Mio. Ballen Rohbaumwollfaser und Baumwolltextilien aus. 2016 war mit 14,9 Mio. Baumwollballen das zweitstärkste Jahr für USRohfaserexporte.

CCI dankt folgenden Organisationen für ihre Unterstützung: National Cotton Council; Cotton Incorporated; American Cotton Shippers Association; AMCOT; California Cotton Alliance; the Committee for Cotton Research; ICE Futures U.S.; Plains Cotton Growers, Inc.; Southern Cotton Growers, Inc.; Supima und den amerikanischen Textilherstellern.
Creora
Meistgelesene News
Oerlikon verkauft Bändchen- und Monofilament-Technologien an Starlinger Meldung lesen
Türkische Textil- und Mode-Industrie zu Gast an der Hochschule Niederrhein Meldung lesen
Damit Ronaldo & Co. an der WM zaubern können Meldung lesen
Infotag Drucktechniken Meldung lesen
Das Textilbündnis: ambitioniert und transparent genug? Meldung lesen
“High-Tex from Germany” zeigte innovative deutsche Textilindustrie Meldung lesen
Abschlussjahrgang 1968 trifft sich an der LDT Nagold und spendet 1.000 EUR Meldung lesen
Zwei Drittel der Unternehmen sehen sich durch Datenschutzregeln behindert Meldung lesen
PrimaLoft entwickelt erste Isolationen komplett aus recycelten PET Flaschen Meldung lesen
PSA-Fachgespräch in der Lieferkette Meldung lesen
Sensorische Handschuhe erleichtern den Arbeitsalltag in der Logistik Meldung lesen
„Spacetex2“ erforscht Funktionstextilien in Schwerelosigkeit Meldung lesen
Zivilgesellschaftliche Mitglieder sehen Textilbündnis in Gefahr Meldung lesen
Abkühlende Konjunkturdaten Meldung lesen
Textil erobert die Luft Meldung lesen
Studienstart vor 60 Jahren: TIS Studenten besuchten Hochschule Niederrhein Meldung lesen
Outdoor und Nachhaltigkeit: Viele Ideen und stetige Fortschritte Meldung lesen
Microfactory Strick: Assyst ist bereit für Trendsetter Jogi Löw Meldung lesen
Textilbranche Ost wächst moderat. Lindner neuer vti-Vorstandsvorsitzer Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net