Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
OutDoor
17.09.2019 - 19.09.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Warten auf den Startschuss
Meyer & Meyer erweitert automatisiertes Liegewarenzentrum in Osnabrück
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
20.000 qm mehr Nutzfläche für Fashion

Der Osnabrücker Fashionlogistikspezialist Meyer & Meyer vergrößert sein im Jahr 2008 eröffnetes, automatisiertes Logistikzentrum für textile Liegeware in Osnabrück. Durch einen Anbau mit 20.000 qm neuer Nutzfläche schafft Meyer & Meyer die Basis für ein weiteres Wachstum der Bestands- sowie potentieller Neukunden am Standort. Die Investitionssumme für den Bau und die notwendige Intralogistik liegt bei 10 Millionen Euro. Erster Beginn der Bauphase war Januar 2018.

Der Anbau verdoppelt die Grundfläche der bestehenden Immobilie am Osnabrücker Tie von bisher 5.700 auf jetzt 11.400 qm. Die gesamte Nutzfläche des Logistikzentrums kann durch die Erweiterung sogar mehr als verdreifacht werden – von bisher 9.000 auf jetzt 29.000 qm. „Der Ausbau unseres strategisch bedeutenden Osnabrücker Standorts ist ein weiterer wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie“, sagt Werner Hüttenbrink, Head of Operations Warehousing Solutions bei Meyer & Meyer. In den neuen Gebäudekomplex wird eine teilautomatisierte Intralogistik mit modernster Förder- und Bühnentechnik integriert, die eine schnelle und sichere Abwicklung sowohl von B2B- als auch von B2C–Kundenaufträgen gewährleistet. Baupartner für das Projekt ist die R&W System GmbH mit Sitz in Meppen. Nach nur acht Monaten Bauzeit ist die Inbetriebnahme der Erweiterungsfläche bereits für Ende August 2018 geplant. Durch den Ausbau sollen auch neue Arbeitsplätze am Standort Osnabrück entstehen. „Wir planen den Einsatz von bis zu 50 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den reibungslosen Betrieb der neuen Anlage. Nach dem deutlichen Wachstum unseres Standorts Peine in den vergangenen Jahren freuen wir uns nun über eine weitere Stärkung unseres traditionsreichen Osnabrücker Standorts“, sagt Werner Hüttenbrink.

Creora
Meistgelesene News
Techtextil 2019: Das waren die Highlights Meldung lesen
Neonyt: Nachhaltigkeit von der Vorstufe bis zum Kleidungsstück Meldung lesen
C&A verringert CO2 Ausstoß und Wasserverbrauch Meldung lesen
Texprocess: Digitalisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit kommen zusammen Meldung lesen
Laboranalyse weist Freisetzung von hoch toxischer Fluss- und Salzsäure nach Meldung lesen
Global Organic Textile Standard (GOTS) Testsieger bei Stiftung Warentest Meldung lesen
Ab sofort werden nur noch nachhaltige Stoffe im PERFORMANCE FORUM gezeigt Meldung lesen
Mode bekommt Flügel durch 3D-Vidya Meldung lesen
Elastische Baumwollkleidung aus 100 % Baumwolle Meldung lesen
Amazon beeinflusst ein Drittel des gesamten Nonfood-Handels Meldung lesen
Fashion Week Berlin: Deutsche Modeindustrie punktet mit steigenden Umsätzen Meldung lesen
Zusammenspiel von natürlichen Looks und nachhaltigen Technologien Meldung lesen
Konjunkturbericht: Leichte Erholung bei Bekleidung Meldung lesen
Nachhaltigkeitsstudie Fashion 2019 Meldung lesen
Apparel Textile Sourcing Germany Meldung lesen
Neonyt: Handel, Industrie und Politik forcieren den Wandel Meldung lesen
58. Internationale Fasertagung Dornbirn Meldung lesen
OUTDOOR Friedrichshafen findet 2019 nicht statt Meldung lesen
Gründungsdekan der Hochschule Niederrhein zum 90. Geburtstag geehrt Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net