Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
OutDoor
17.09.2019 - 19.09.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
High Performance Stofflinie für Damen-Fitnessbekleidung
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Nach dem erfolgreichen Relaunch der LYCRA® SPORT Technologie-Plattform für seine Stoffhersteller-Kunden und Handelspartner richtet INVISTA, Eigentümer der Marke LYCRA®, seine Aufmerksamkeit nun auf die COOLMAX® AIR Technologie und zollt den Ergebnissen einer jüngst in Deutschland durchgeführten Marktstudie über die Verbraucherbedürfnisse bei Activewear Rechnung.

In Zusammenarbeit mit Toung Loong Textiles ist eine neue Linie an High-Performance-Stoffen für höchste ästhetische Ansprüche entstanden. Entwickelt, um die Anforderungen der Marken, die im rasant expandierenden Damen-Fitnessbekleidungssegment operieren, zu erfüllen. Um ein Angebot zu kreieren, das sich von dem derzeitig im Markt erhältlichen deutlich abhebt und die Möglichkeit für Neugeschäft bietet, wurde in der innovativen Stoffserie die COOLMAX® AIR Technologie mit der Faser LYCRA® gemischt. Die neue Stofflinie wird auf den PERFORMANCE DAYS in München (18./19.April 2018) vorgestellt.

Was erwarten die Verbraucher in Deutschland von ihrer Activewear?
Verbraucher wünschen sich atmungsaktive Stoffe. In einer von INVISTA* beauftragten Studie, war „atmungsaktive Stoffe” die zweithäufigste Antwort der deutschen Teilnehmer auf die Frage, was sie von ihrer Activewear erwarten.

22% der Befragten nannten Temperatur („atmungsaktives Material, hält mich kühl“) als wichtig bei Activewear (nach Flexibilität (30 %) und vor „fühlt sich gut an“ (16%)). Die COOLMAX® AIR Technologie in Kombination mit ihrem einzigartigen Stoffqualitätsstandard verleiht Stoffen eine hervorragende Atmungsaktivität.

Unzufriedenheit über unkontrolliertes Schwitzen, mit Aussagen wie „fühl mich nass vom Schwitzen“ oder „der Stoff klebt vom Schweiß“, belegte bei den befragten deutschen Verbrauchern den ersten Platz der unerfüllten Verbraucherbedürfnisse bei Activewear. Bekleidung anbieten zu können, welche die Feuchtigkeitsmanagement-Bedürfnisse der Verbraucher erfüllen, ist somit entscheidend.

Wie funktioniert die COOLMAX® AIR Technologie?
Stoffe mit der COOLMAX® AIR Technologie nutzen ein Garn mit einem speziell entwickelten, patentierten Propeller-Faserquerschnitt, um ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement, Atmungsaktivität und schnelle Trockenzeit, als geballte Performance, zu liefern. Diese Kombination bietet Outdoor-Enthusiasten Komfort und hilft ihnen, ihre Leistung zu optimieren.

Vorteile:
• ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement und exzellente Feuchtigkeitstransportleistung

• überragende Luftdurchlässigkeit (bis zur 30% bessere Atmungsaktivität als normales Feuchtigkeitsmanagement-Garn)

• dauerhafte Feuchtigkeitsmanagementleistung

• weich, mit guter Stoffstabilität

• hohe und beständige, langanhaltende Stoffleistung

• pflegeleicht

• als EcoMade-Variante erhältlich

Produkte, die sich vom Markt abheben
Da das Interesse an Gesundheit und Fitness weiter wächst, steigt der Bedarf nach modischer High-Performance Activewear, die Frauen dabei hilft, ihr Bestes zu geben, weiter an. Als Antwort darauf hat Toung Loong Textiles die COOLMAX® AIR Technologie mit der Faser LYCRA® gemischt, um einen Stoff entwickeln zu können, der den Tragekomfort maximiert. Diese gewinnende Kombination bietet exzellentes Feuchtigkeitsmanagement, Atmungsaktivität und die Bewegungsfreiheit, die Frauen von der Faser LYCRA® erwarten.

Marktchancen nutzen

„Im hart umkämpften globalen Markt, besteht die Herausforderung für die Textil- und Bekleidungsindustrie darin, Wachstumsmöglichkeiten durch Produkte, die den Kundenbedürfnissen entsprechen, zu nutzen“, sagt Huw Williams, Global Segment Director, Activewear and Outdoor, INVISTA. „Hier kommt INVISTA ins Spiel – wir bieten Technologien, Verbrauchereinblicke und kollaborative Geschäftsmodelle, die den führenden Webereien und Stoffherstellern wirklich dabei helfen können, diese Chancen zu nutzen und einen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen."
Creora
Meistgelesene News
Techtextil 2019: Das waren die Highlights Meldung lesen
Neonyt: Nachhaltigkeit von der Vorstufe bis zum Kleidungsstück Meldung lesen
C&A verringert CO2 Ausstoß und Wasserverbrauch Meldung lesen
Texprocess: Digitalisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit kommen zusammen Meldung lesen
Laboranalyse weist Freisetzung von hoch toxischer Fluss- und Salzsäure nach Meldung lesen
Global Organic Textile Standard (GOTS) Testsieger bei Stiftung Warentest Meldung lesen
Ab sofort werden nur noch nachhaltige Stoffe im PERFORMANCE FORUM gezeigt Meldung lesen
Mode bekommt Flügel durch 3D-Vidya Meldung lesen
Elastische Baumwollkleidung aus 100 % Baumwolle Meldung lesen
Amazon beeinflusst ein Drittel des gesamten Nonfood-Handels Meldung lesen
Fashion Week Berlin: Deutsche Modeindustrie punktet mit steigenden Umsätzen Meldung lesen
Zusammenspiel von natürlichen Looks und nachhaltigen Technologien Meldung lesen
Konjunkturbericht: Leichte Erholung bei Bekleidung Meldung lesen
Nachhaltigkeitsstudie Fashion 2019 Meldung lesen
Apparel Textile Sourcing Germany Meldung lesen
Neonyt: Handel, Industrie und Politik forcieren den Wandel Meldung lesen
58. Internationale Fasertagung Dornbirn Meldung lesen
OUTDOOR Friedrichshafen findet 2019 nicht statt Meldung lesen
Gründungsdekan der Hochschule Niederrhein zum 90. Geburtstag geehrt Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net