Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
OutDoor
17.09.2019 - 19.09.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
3
4
Checkpoint mit RFID-Lösung beim Fashion Supply Chain Summit
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Schnelligkeit und Vernetzung - Die Digitalisierung stellt Modeanbieter vor neue Herausforderungen. Effizienz in der internen und externen Logistik wird immer mehr zum Thema. Beim Fashion Supply Chain Summit in Frankfurt treffen sich Entscheider der Fashion-Branche, um sich über zentrale Trends und Strategien zu informieren und auszutauschen. Checkpoint Systems ist als Aussteller vor Ort und präsentiert dort seine RFID-Tunnel-Lösungen für Distributionszentren.

Heute bestellt, morgen geliefert: Eine Selbstverständlichkeit für Kunden – eine Herausforderung für Modeanbieter. Verfügbarkeit und genaue Verfolgung ihrer Waren sind für Einzelhändler essenziell. Hierfür bietet Checkpoint Systems mit seinen RFID-Tunneln einen innovativen Ansatz, der Fehler in der Lieferkette von Anfang an minimiert. Im Rahmen des Fashion Supply Chain Summit am 07.September stellt der Marktführer in Frankfurt intelligente Lösungen für die Logistik in Distributionszentren vor. Die RFID-Tunnel sorgen dafür, Ware auch bei großem Volumen in Höchstgeschwindigkeit zu erfassen.

Umsatzsteigerung durch intelligente Tunnellösungen
Egal ob in Kartons oder an Ware auf Kleiderbügeln: Die RFID-Tunnel von Checkpoint ermöglichen Distributionszentren ein schnelles Auslesen und Encodieren von Etiketten. So erfasst der RFID-Box-Tunnel bei einer Bandgeschwindigkeit von 1,2 Metern pro Sekunde präzise die Etiketten in Kartons mit bis zu 200 Teilen. Zudem ermöglicht er bei variabler Bandgeschwindigkeit, Etiketten in Kartons mit bis zu 300 Teilen zu encodieren.
Auch für Ware, die sich an Kleiderbügeln befindet, hat der Marktführer eine Lösung: Hier kommt der RFID-Hängewandtunnel zum Einsatz. Dieser liest und encodiert hängende Ware. Beide RFID-Tunnel ermöglichen Einzelhändlern und Herstellern, die Produktivität zu erhöhen und die Liefergenauigkeit zu verbessern. Dies hat für den Einzelhandel eine Umsatzsteigerung zur Folge.

Exakte Prüfung der Sendungen
Massengutlieferungen werden in den RFID-Tunneln genau auf ihren korrekten Inhalt überprüft. Eventuelle Fehler werden sofort erkannt und können bearbeitet werden, bevor die Sendung das Distributionszentrum verlässt. Das spart Kosten und Zeit. Für Sendungen mit korrektem Inhalt wird automatisch eine Vorab-Versandmitteilung erstellt und der Versand vorbereitet.

Im vorgesehenen Einzelhandelsgeschäft, können die Mitarbeiter mittels eines einfachen RFID-Handscanners oder eines RFID-Lesegeräts die Sendung umgehend auf die Richtigkeit des Inhalts hin überprüfen.

Die RFID-Tunnel-Lösungen sind mit vorhandenen Standard-Fördersystemen kompatibel, denn sie sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie bestehen aus Materialien, die sowohl ein abschirmendes als auch ein reflektierendes Verhalten aufweisen. Dadurch wird vermieden, dass RFID-Tags außerhalb des Tunnels (sogenannte „Stray Reads“) „mitgelesen“ werden.

Vorteile für Omni-Channel-Strategien
„Einzelhändler und Hersteller verstehen heute zunehmend die Vorteile von RFID und die Bedeutung der Quellenauszeichnung, um das Einkaufserlebnis zu fördern und Umsatzvorteile entlang der gesamten Lieferkette – von der Quelle bis zum Kunden – zu realisieren“, sagt Dominik Brosch, Global Account Manager bei Checkpoint Systems. „Unseren RFID-Tunnels gewährleisten dem Einzelhandel von Anfang an richtige Arbeit bei Herstellern und Distributionszentren.“

Neben der Bestandsgenauigkeit bringt der Einsatz von RFID an der Quelle auch Verbesserungen hinsichtlich der Umsetzung von Omni-Channel-Strategien, die von immer mehr Handelsunternehmen verfolgt wird. Vorteile ergeben sich außerdem in Bezug auf Verlustprävention und Kundenzufriedenheit. Nach der Implementierung verbessert die RFID-Technik die Liefergenauigkeit, reduziert den operativen Arbeitsaufwand, erhöht den Durchsatz bei den Betriebsprozessen und reduziert kostspielige Rückbuchungen.
„Mit der Entwicklung einer Reihe innovativer, intelligenter Hardware- und Software-Lösungen zur Warensicherung und Warenverfolgung versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Daten besser zu nutzen, um fundierte Entscheidungen treffen zu können, die sich positiv auf ihre Geschäftsergebnisse auswirken“, sagt Lothar Grunenberg, EU technical Director RFID solutions bei Checkpoint Systems.

http://www.checkpointsystems.com
Creora
Meistgelesene News
Neonyt zeigt, wie konventioneller Handel und nachhaltige Mode zusammenpasse Meldung lesen
Oerlikon präsentiert neue eAFK Evo Texturiermaschine Meldung lesen
Techtextil 2019: Das waren die Highlights Meldung lesen
Steigende Nachfrage nach Cotton made in Africa Meldung lesen
C&A verringert CO2 Ausstoß und Wasserverbrauch Meldung lesen
Texprocess: Digitalisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit kommen zusammen Meldung lesen
Neonyt: Nachhaltigkeit von der Vorstufe bis zum Kleidungsstück Meldung lesen
Laboranalyse weist Freisetzung von hoch toxischer Fluss- und Salzsäure nach Meldung lesen
Global Organic Textile Standard (GOTS) Testsieger bei Stiftung Warentest Meldung lesen
Ab sofort werden nur noch nachhaltige Stoffe im PERFORMANCE FORUM gezeigt Meldung lesen
Mode bekommt Flügel durch 3D-Vidya Meldung lesen
Elastische Baumwollkleidung aus 100 % Baumwolle Meldung lesen
Amazon beeinflusst ein Drittel des gesamten Nonfood-Handels Meldung lesen
Fashion Week Berlin: Deutsche Modeindustrie punktet mit steigenden Umsätzen Meldung lesen
Zusammenspiel von natürlichen Looks und nachhaltigen Technologien Meldung lesen
Konjunkturbericht: Leichte Erholung bei Bekleidung Meldung lesen
Nachhaltigkeitsstudie Fashion 2019 Meldung lesen
Apparel Textile Sourcing Germany Meldung lesen
Neonyt: Handel, Industrie und Politik forcieren den Wandel Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net