Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Laboranalytik für Nicht-Chemiker
24.09.2019 - 24.09.2019
Meldung lesen
Konferenz Leder- und Lederwaren
10.10.2019 - 10.10.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
13.11.2019 - 14.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
3
4
Markteinführung von DEJA™, einer 100% rPET Marke
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Indorama Ventures Public Company Limited (IVL), ein globaler Chemikalienhersteller, bringt als Teil seines fortlaufenden Engagements für verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Wachstum die neue 100% rPET (recyceltes PET) Marke DEJA™ auf den Markt.

IVLs neue 100% rPET Fasermarke DEJA™ ist in verschiedenen Varianten erhältlich, u.a. als recycelte Flocken, Granulat, Faser und Filament und kommt in zahlreichen Märkten zur Anwendung. Über den Firmenhauptsitz in Bangkok, Thailand, betreibt IVL Standorte in 31 Ländern auf fünf Kontinenten und hat weltweit Produktionsstätten in Afrika, Asien, Europa und Nordamerika.

IVL erzielt fortlaufend Wettbewerbsvorteile durch ein breit gefächertes Portfolio. Das unternehmerische Denken von IVL ist geprägt durch Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit für Mensch und Umwelt. Damit schafft IVL sowohl für die Gesellschaft wie auch für die Kunden verlässliche Werte. DEJA™,100% rPET Produkte, sind das Ergebnis eines Recycling-Prozesses von 140 KT Plastikflaschen pro Jahr. Bei diesem Umwandlungsprozess entstehen außergewöhnliche, innovative Produktbestandteile zur Weiterverarbeitung. Die Marke DEJA™ bietet zukunftsorientierten Firmen die Option, sich für leistungsstarke und zukunftssichere Materialien zu entscheiden. IVL ist seit über 40 Jahren Technologieführer, wenn es darum geht, PET Flaschen in hochwertige Produkte zu transformieren. Als Pionier für Recyclingtechnologien mit globaler Anwendung steht IVL für Verlässlichkeit und Innovation in einem sich rasant verändernden Wirtschaftsumfeld.

Die Investition in die 100% rPET Marke DEJA™ und deren Einführung sind IVLs Reaktion auf globale Bedenken im Hinblick auf die Umweltbelastung, insbesondere wenn es um das Thema Plastikmüll geht. Sowohl Handelskunden als auch Endverbraucher verlangen zunehmend nach Transparenz und Einsicht, wie Zulieferer und Lieferanten ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt nachkommen. Die 100% rPET Marke DEJA™ spricht Umweltpflichten und -bedenken entlang der gesamten Produktionskette an und geht mit Vorbildcharakter voran.

Die Marke liefert klare Beweise, dass die zum Verkauf stehenden Produkte umweltverträglich hergestellt sind. DEJA™ garantiert Abnehmern zur Weiterverarbeitung die notwendige Glaubwürdigkeit, Einzelhändlern eine Akkreditierung und Endverbrauchern die Gewissheit, dass Umweltfreundlichkeit gepaart mit hoher Leistung zum Standard gehören. Als „ingredient brand“ gibt DEJA™ eine klare Gütegarantie für die Markenqualität der Inhaltsstoffe. Das entspricht IVLs leistungsorientiertem und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetem Ethos und nutzt dabei die Synergien von IVLs globaler Stärke. Über die gesamte Markenplattform wird ein klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeit transportiert.

Uday Gill, CEO Fibers bei IVL, erklärt den Grundgedanken und die Hintergründe zur Markteinführung der Marke DEJA™: „IVLs Tradition als Wegbereiter bei Recyclingtechnologien für 100% rPET Flocken-, Granulat-, Faser- und Filament-Anwendungen hat dazu geführt, dass unsere leistungsorientierten Produktinhaltstoffen globale Standards setzen. Ein fortschrittliches Produkt braucht folglich auch eine fortschrittliche Marke. Mit unserer neuen Premiummarke DEJA™ feiern wir die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und bestätigen voller Stolz deren Umweltfreundlichkeit. Die Markennachricht von Nachhaltigkeit wird sowohl bei unseren Weiterverarbeitern als auch bei deren Kunden Nachhall finden. Wir sind zuversichtlich, dass IVLs Marke DEJA™ umweltbewussten Convertern die Möglichkeit der Differenzierung bietet, um ihre Marktposition entlang der Lieferkette auszubauen. Dies gibt wiederum den Kunden das notwendige Vertrauen, sich für umweltfreundliche, zweckdienliche Produkte zu entscheiden.“

IVL konzentriert sich auch weiterhin darauf, neue leistungsorientierte Lösungen und Materialien mit Zusatzfunktionen anzubieten. Mit DEJA™ als neuem, globalem und nachhaltigem „ingredient brand“ bietet IVL seinen Kunden eine leistungsorientierte 100% rPET Marke, mit der sie sich von ihren Mitbewerbern abheben können.

Aufgrund des einzigartigen Zugangs zu IVLs globalen Recyclingquellen kann DEJA™ die komplette Rückverfolgbarkeit von der Quelle bis zur Auslieferung garantieren. DEJA™ Bestandteile entstehen aus dem Recyclingprozess von PET Flaschen und bewahren damit Millionen von Flaschen jedes Jahr vor der Mülldeponie.

DEJA™ macht aus Plastikflaschen innovative Inhaltsstoffe der Zukunft mit geringem CO2-Fußabdruck und starker geographischer Verbreitung. DEJA™ ist wiederaufbereitet, um neu eingesetzt zu werden.


Bilder: Indorama Ventures/Wellman International


Performance Days
Meistgelesene News
Textilfachmesse Apparel Textile Sourcing Germany (ATSG) in Berlin Meldung lesen
Lehmann führt Hohensteins neuen Vertriebskurs fort Meldung lesen
"Textilfabrik der Zukunft“ am STFI zeigt Lösungsansätze Meldung lesen
B-Lab zeichnet Sympatex für Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit aus Meldung lesen
FASHIONSUSTAIN: Die Neonyt Konferenz wird noch internationaler Meldung lesen
Trevira erhält Gütesiegel „Sicher mit System“ Meldung lesen
Gesamtverband textil+mode kann Grünen Knopf nicht empfehlen Meldung lesen
Munich Fabric Start verleiht 7. Hightex Award Meldung lesen
Greenpeace kritisiert Grünen Knopf Meldung lesen
TÜV Rheinland: Konferenz Leder und Lederwaren Meldung lesen
Neues Fachpresseformat „facts and BBQ“ erstmals in Wuppertal Meldung lesen
MoveX CORDURA® NYCO Stretchstoff-Serie von Sapphire Mills Meldung lesen
Nachhaltige Textilproduktion braucht viel mehr als nur recycelte Stoffe Meldung lesen
Trevira auf der Global Health Exhibition in Riad/Saudi-Arabien Meldung lesen
Textil-Absolventin gewinnt in Österreich den Paul-Schlack-Preis Meldung lesen
Neonyt zieht in den Flughafen Tempelhof Meldung lesen
AVK Innovationspreis 2019 in der Kategorie „Forschung/Wissenschaft“ Meldung lesen
Wanderlust global: entspannt, extrem und geruchsfrei Meldung lesen
Upcycling: Produkte „mit Geschichte“ verkaufen sich besser Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net