Avantex
Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
Laboranalytik für Nicht-Chemiker
24.09.2019 - 24.09.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
Umweltfreundliche Zellulosegarne, bereit die Damenmode zu revolutionieren
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Eastman Naia™ präsentiert nachhaltige Mode auf der Première Vision

Naia™, das nachhaltig gewonnene Zellulosegarn von Eastman, zeigt auf der Première Vision Paris (PV), seine Vielseitigkeit für Fashion-Stoffe. Das aus biologischem Zellstoff gewonnene Naia™ Garn ist besonders weich und lässt sich zu Stoffen mit seidigem Griff und ansprechendem Glanz verarbeiten. Mit Naia™ konnte Eastman die Faktoren Nachhaltigkeit und Fashion auf eine Art kombinieren, die die Damenmode revolutionieren könnte, indem es Designern eine realisierbare umweltbewusste Materialoption bietet.

„Designer und Hersteller von Damenmode sind auf der Suche nach nachhaltigen Stoffen, um den Anforderungen umweltbewusster Kunden gerecht werden zu können, denen die in ihrer Kleidung verarbeiteten Materialien wichtig sind“, so Ruth Farrell, Eastman Global Marketing Director of Textiles. „Das Zellulosegarn Naia™ ist das Verbindungsglied für Tragekomfort und Luxus, da es sich zu weichen, hautfreundlichen Stoffen in satten, leuchtenden Farben und mit elegantem Fall verarbeiten lässt.“

Auf der Messe stellt Eastman ein einzigartiges, von Pfauen inspiriertes Kleid vor, gefertigt aus Stoffen von autorisierten Stoffherstellern, von denen viele ebenfalls auf der Première Vision Paris vertreten sein werden. Die verschiedenen Grün-, Braun- und Weiß-Töne spiegeln das Commitment zu „Nachhaltigkeit“ von Naia™ optisch wider, erläutert Farrell. Zudem veranstaltet Eastman einen Upcycling-Workshop, in dem ein Schneidermeister Stoffmuster aus Naia™ Garn in einzigartige Taschen verwandelt, die sich auf unterschiedlichste Weise einsetzen lassen.

Der Naia™-Stand auf der PV besteht aus Sperrholzplatten aus FSC-zertifizierten Wäldern und wird durch recycelte Kupferrohre gestützt. Eastman verwandelte gemäß seiner nachhaltigen Firmenpolitik das Holz des alten PV-Stands im Rahmen eines von Zonnehoeve organisierten Social-Workshops, der Menschen mit Behinderungen Möglichkeiten für kreatives Schaffen geben soll. Diese Waren sind auf der Messe ebenfalls zu sehen und werden anschließend vom Verband online verkauft.

Naia besteht aus Zellstoff aus nachhaltig verwalteten Pinien- und Eukalyptuspflanzungen und wäldern, sodass für die Materialgewinnung keine alten oder gefährdeten Baumbestände abgeholzt werden. Das Garn wird in einem geschlossenen Fertigungsprozess hergestellt, in dem umweltschonende Lösungsmittel und Wasser recycelt und wiederverwendet werden, was einen geringen CO2- und Wasser-Fußabdruck sicherstellt. Das im Higg Materials Sustainability Index geführte Garn Naia™ ist umweltfreundlicher als herkömmliche Fasern wie Modal, Triacetat und Viskose.

Mehr über Naia™ von Eastman erfahren Sie auf der Première Vision Yarns in Halle 6 an Stand 6C54 6D55.


Über Eastman
Eastman ist ein global aufgestelltes Chemieunternehmen, das eine Vielfalt an Produkten herstellt, die von Menschen jeden Tag genutzt werden. Mit einem Portfolio im Bereich Speciality Business arbeitet Eastman mit Kunden zusammen, um ihnen innovative Produkte und Lösungen zu bieten, während es sich gleichzeitig zu Sicherheit und Nachhaltigkeit verpflichtet. Bei seinem marktorientierten Ansatz nutzt das Unternehmen die Vorteile von Weltklasse-Technologie-Plattformen und führenden Positionen in attraktiven Endmärkten wie Transportwesen, Baugewerbe und Verbrauchsmaterialien. Eastman konzentriert sich auf die Schaffung beständiger, ausgezeichneter Werte für alle Aktionäre. Als ein global diversifiziertes Unternehmen bedient Eastman Kunden in rund 100 Ländern und konnte 2017 einen Umsatz von rund 9,5 Milliarden US$ erzielen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kingsport, Tennessee, USA, und beschäftigt weltweit rund 14.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.eastman.com
Creora
Meistgelesene News
Smarte Vorzeichen für die Texcare International im Juni 2020 Meldung lesen
Historie und Zukunftsthemen der Ecofashion-Branche auf der 45. INNATEX Meldung lesen
textil+mode: Konjunkturaussichten trüben sich ein Meldung lesen
Maschenindustrie mit Zwischenhoch Meldung lesen
Ideen für nachhaltige Mode gesucht Meldung lesen
Wie sich der demografische Wandel auf den stationären Handel auswirkt Meldung lesen
Retailsysteme in der Cloud Meldung lesen
Spielerische Leichtigkeit mit nachhaltiger Funktion Meldung lesen
Weitere EvoQuench PA POY Anlagen gehen nach China Meldung lesen
TÜV Rheinland: Konferenz Laboranalytik für Nichtchemiker Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net