Avantex
Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
Laboranalytik für Nicht-Chemiker
24.09.2019 - 24.09.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Hyosung präsentiert die Megatrends für 2020 „Conntected, beyond“
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
PERFORMANCE DAYS – TRENDS 2020


Zudem im Fokus: Nachhaltige und multifunktionale Stoffe


Für Hyosung sind die Performance Days im Mai eine hervorragende Gelegenheit ihr anhaltendes Engagement im Bereich Nachhaltigkeit in der Sport- und Modeindustrie darzustellen.

Hyosung präsentiert seine spezielle Kollektion aus recycelten Fasern mit Mipan® regen Nylon und regen Polyester sowie eine Selektion an Stoffen bei denen creora® Elastan zum Einsatz kommt. Vor allem creora® Elastan steigert die Performance und den Komfort der Bekleidung. „Damit kommen wir den hohen Erwartungen der Kunden an ihre Bekleidung entgegen, die verstärkt multifunktionale Produkte verlangen. Die Materialien sollen eine gute Passform haben, kühlen, atmungsaktiv sein, Schweiß vom Körper ableiten und natürlich nachhaltig und recycelbar sein“, erklärt Simon Whitmarsh-Knight, EMEA Marketingleiter bei Hyosung. „Marken und Einzelhändler wünschen sich eine schnellere Lösung für diese Konsumtrends. Deshalb profitieren sie von unseren globalen Kontakten entlang der Value Chain.“

Dem Motto der Performance Days „The Beauty of Function“ entsprechend zeigt Hyosung Stoffe, die nicht nur multifunktional sind, sondern ihnen zudem modisch das i-Tüpfelchen verleihen. Die Stoffe sind praktisch und umweltfreundlich und eignen sich für Outdoor-Aktivitäten, urbane Abenteuer sowie für die innovative Alltagsbekleidung von heute. Die DNA von Hyosung mag zwar aus der Sportindustrie stammen, die Vorteile jedoch weiten sich inzwischen auf den gesamten Bekleidungsmarkt aus – und verstärkt in den Modebereich. Alle Stoffe sind daher funktional und gleichzeitig erfüllen sie höchste modische Ansprüche.

Ausgewählte Stoffe der nachhaltigen Kollektion von Hyosung auf den Performance Days:

- Mipan® regen – 100 Prozent recyceltes Nylon aus Pre-Consumer-Abfällen, das den Energieverbrauch senkt; GRS-zertifiziert

- regen – 100 Prozent recyceltes Polyester aus Post-Consumer-Abfällen, welches Erdölressourcen spart; GRS-zertifiziert

- creora® eco-soft – für Verarbeitung bei geringen Temperaturen, Stoff mit weichem Griff und ausgezeichneter Formstabilität – reduzierter Energieverbrauch

- creora® Black – schwarzes Elastan mit „Dope-Dyed“-Färbetechnik, die weniger Wasser verbraucht

Hyosung wird immer bedeutender bei der Herstellung nachhaltiger Lösungen. Die Kooperation mit Lenzing, dem österreichischen Textilproduzent mit Fokus auf nachhaltige Materialien, zeigt einmal mehr das Engagement in dieser Sache. “Während unser Portfolio derzeit nachhaltige Lösungen wie die recycelte Mipan® regen Nylonfaser und regen Polyesterfaser umfasst, ermöglicht uns die Partnerschaft mit Lenzing den Zugang zu energiesparenden Produkten. Beispielsweise werden dem creora® eco-soft Elastan die natürlichen Fasern beigemischt, die auch die Kunden nachfragen. Dafür wird zudem der Energieverbrauch reduziert. Außerdem arbeiten wir mit führenden Industriepartnern daran, eine Palette nachhaltiger Lösungen wie die recycelte creora® Elastanfaser, biologisch abbaubare Alternativen oder natürliche Materialien aus wiederverwerteten Rohstoffen anzubieten“, so Simon Whitmarsh-Knight.

Auf den Performance Days in München stellt Hyosung außerdem seine Megatrends für 2020 vor. „Conntected, beyond“ konzentriert sich auf drei Kernthemen:

1. Protect the body & Workwear – “connected between body and environment”
Das Gleichgewicht zwischen Menschen und Bekleidung, das Gleichgewicht zwischen Menschen und der Umwelt. Bekleidungsstücke sind nicht nur ein Outfit, sondern sollen viel mehr den Körper bei allen Wettersituationen und verschmutzter Luft schützen. Für die Entwicklung neuer Produkte bedeutet das unter anderem, dass die Bereiche zwischen Alltags-, Sport- und Outdoorbekleidung immer mehr miteinander verschmelzen.
Die Kunden von heute wollen sowohl Mode als auch Funktion. Dieser Trend führt dazu, dass Outdoor-Marken stylische Regenmäntel für Pendler herstellen und Mode- und sogar Luxusmodemarken funktionale Eigenschaften in die Alltagsbekleidung integrieren.

2. ECO-nomy “connected with responsible thinking”
Nachhaltigkeit ist nicht nur mehr ein Konzept, sondern ein Geschäft. Da sich die Kunden immer mehr für transparente Prozesse der nachhaltigen Materialien und Designs interessieren, müssen Marken noch rundere Geschäftsmodelle entwickeln, um die Kunden für sich zu gewinnen. Es ist an der Zeit, die Natur und den gesamten Kreislauf zu gestalten.

3. Spotlight “connected with fashion trend -embrace neo-futuristic”
Design und Farben, die von Virtual Reality oder radikalem Geist inspiriert sind, kommen in der Sportmode zum Einsatz, die gleichzeitig immer alltagstauglicher wird.
Beispiele: Liquid iridescence, Shine–Metallic / Rubber / Satin, Chalky finish / Pre-Dirtied


Mehr Informationen auf den Performance Days, HYOSUNG, Halle C6, Stand N21 in München, 08.–09. Mai 2019
Creora
Meistgelesene News
Smarte Vorzeichen für die Texcare International im Juni 2020 Meldung lesen
Historie und Zukunftsthemen der Ecofashion-Branche auf der 45. INNATEX Meldung lesen
textil+mode: Konjunkturaussichten trüben sich ein Meldung lesen
Maschenindustrie mit Zwischenhoch Meldung lesen
Ideen für nachhaltige Mode gesucht Meldung lesen
Wie sich der demografische Wandel auf den stationären Handel auswirkt Meldung lesen
Retailsysteme in der Cloud Meldung lesen
Spielerische Leichtigkeit mit nachhaltiger Funktion Meldung lesen
Weitere EvoQuench PA POY Anlagen gehen nach China Meldung lesen
TÜV Rheinland: Konferenz Laboranalytik für Nichtchemiker Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net